YVONNE GABRIEL

INHABERIN UND BERATERIN AUS DEM BETRIEBLICHEN GESUNDHEITSMANAGEMENT UND DER DIGITALEN WIRTSCHAFT

Was mich antreibt ist die Komplexität und Dynamik von Veränderungsprozessen. 

Der Wandel begleitet auch mich stetig in 20 Jahren Berufsleben. Dabei habe ich als Führungskraft und Beraterin wertvolle Einsichten in Unternehmenskulturen gewonnen, die erfolgreich den Wandel geschafft haben oder gescheitert sind.

In meiner Beratertätigkeit als Kulturwandlerin gebe ich dieses Wissen und die Führungserfahrung bei der Veränderungsarbeit im digitalen Wandel aus der Praxis in konkrete Handlungsempfehlungen an meine Kunden weiter.

OUT OF THE COMFORT ZONE IS WHERE THE MAGIC HAPPENS.​

Meinen beruflichen Werdegang begann ich 2001 in einer klassischen Bankausbildung und bildete mich als Betriebswirtin in Finanzen, Controlling, Personalwesen und Recht zur kaufmännischen Generalistin weiter.

Von 2004 an habe ich in Unternehmen der New Economy gearbeitet, die Online-Dienstleistungen europaweit etabliert, sowie strategische und operative Projekte mit Big Data Technologien entwickelt haben. Meine Aufgabe war, den personellen, strukturellen und prozessualen Aufbau umzusetzen. Hierzu haben wir agile Methoden – Scrum und Kanban – eingeführt und parallel die digitale Transformation durchgeführt.

Seit 2015 habe ich mich dem betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Herz und Seele verschrieben und mein erstes digitales Corporate Health StartUp gegründet – eine digitale Gesundheitsplattform mit Beratungskonzept. Meine zwischenzeitliche Tätigkeit beim Gesundheitsdienstleister war die Koordination von BGM-Projekten mit interdisziplinären Teams in dezentralen Strukturen. Bei der Leitung von Transformationsprojekten, initiierte ich selbständig interaktive Workshops für Führungskräfte in Veränderungsprozessen.